Unterstützung von Nothunden    Seite 1


Janus, Border-Baby
Janus, Border-Baby
.      .      
Pepper, Border-Collie-Hündin
Pepper, Border-Collie-Hündin
.      .      

Janus, Border-Baby- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


236

Janus, Border-Baby

vorgestellt seit 18.02.2019

Janus ist ein aufgeweckter kleiner Border Collie. Er sucht ein gutes zu Hause bei sportlichen Menschen, die wissen welche Anforderungen diese Rasse stellt. Janus ist am 16.1.19 geboren und kann natürlich noch nicht umziehen bevor er nicht mindestens neun Wochen alt ist.

Cusin
Anna Schmidt oder Susanne Schmidtmann
Tel.: 02131-3143885 (von 11 bis 18 Uhr) oder 0163 - 4842000 (bis 21 Uhr)

Hier gibt es noch mehr Bilder von Janus, Border-Baby

 

 


Pepper, Border-Collie-Hündin- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


53

Pepper, Border-Collie-Hündin

vorgestellt seit 25.02.2019

Pepper ist eine reizende und liebe bluemerle Border Colliedame von gut einem Jahr (geb. Januar 2018). Sie ist taub, kommt damit aber gut klar, ist auf Signale trainiert. Sie wurde aus Zeitmangel abgegeben. Als sie in der Pflegestelle ankam, stellte sich schnell heraus, das sie einen sogenannten Zwangsstörung hat. Das können Tiere entwickeln, die nicht genug gefordert werden oder sich selbst überlassen wurden. Das ist mit Pepper auch passiert.

In der Pflegestelle hat sie sehr grosse Fortschritte gemacht, aber ihre Verhaltensstörung braucht Menschen die Peppers Problem begreifen. Menschen die sie weiter begleiten wollen in die Normalität eines Hundelebens. Pepper jagt Schatten und läuft im Kreis oder ihrem Schwanz hinterher, man muss das unterbrechen durch Ablenkung und gezielte Ruhepausen. Mit ihr spielen ist okay, aber wenn dies zu lang ist, dreht sie durch und zeigt sich ihre Verhaltensstörung erneut.

Pepper ist eine anhängliche süsse Maus und lebt jetzt mit anderen Hunden und Katzen zusammen, aber das sind eigentlich zu viele Reize, deshalb vermitteln wir sie lieber als Einzelhund und nicht zu Kindern. Sie ist stubenrein, doch manchmal tröpfelt es noch, wenn sie sehr enthusiastisch ist. Es kann auch passieren das sie draussen vergisst Pippi zu machen, wenn sie sehr aktiv ist, das ist schon zu beachten. Pepper ist gewöhnt in einem Zimmerkäfig zu schlafen, Nachts und während ihrer Ruhepausen.

Stiftung Collie in Not - Holland
Teya Walda
Tel.: 0031 46 850 31 44 (Niederlande)
E-Mail: collie.in.nood@gmail.com

 

 


Weiter

Wir möchten darauf hinweisen, das wir keine Gewähr für die Vermittlung der Hunde übernehmen. Zuständig für die Vermittlung, sowie für alle anderen Fragen ist immer der jeweilige Verein bzw. seine Ansprechperson, die bei der Beschreibung des Hundes dabei steht.

Kontakt zur Neuaufnahme auf die Nothundeseite

[home]

Collies und Shelties in Not, Anna und Detlef Schmidt

28058