Unterstützung von Nothunden    Seite 2


Bellini, Mischlings-R├╝de
Bellini, Mischlings-R├╝de
.      .      
Kolja, Mischlings-R├╝de
Kolja, Mischlings-R├╝de
.      .      

Bellini, Mischlings-R├╝de- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2105

Bellini, Mischlings-R├╝de

vorgestellt seit 13.05.2022

Bellini, unser Mischlings-R├╝de. Bei unserem ca. 3 j├Ąhrigen Jungspund haben viele gedacht, dass er in K├╝rze einige Anfragen bekommt und sehr schnell vermittelt sein wird. Nur ist Bellini wieder mal ein Beispiel daf├╝r, das auch ein Traumhund in der Menge einfach untergehen kann.

So sitzt er nun fast seit 1 1/2 Jahren im Casa Cainelui, nachdem er im Januar 2021 aus der st├Ądtischen T├Âtungsstation gerettet wurde. Zum Gl├╝ck ist er trotz der Erfahrungen dort ein menschenbezogener Sonnenschein geblieben.

Bellini sieht nicht nur wundersch├Ân aus, er hat auch einen traumhaften Charakter, er ist freundlich zu anderen Hunden, egal ob R├╝de oder H├╝ndin, fast alles wird zum Spielen aufgefordert. Er kann ein richtiger Clown sein, Gute Laune ist Programm. Bellini ist das, was wir auch gerne mal einen "Anf├Ąngerhund" bezeichnen.

Casa Cainelui
Theresa Bergmann
Tel.: 0172 316 59 83
E-Mail: thebe@web.de

 

 


Kolja, Mischlings-R├╝de- vorgestellt von Collies und Shelties in Not


2102

Kolja, Mischlings-R├╝de

vorgestellt seit 11.05.2022

Kolja lebt bereits seit 4 Jahren bei uns im Tierheim Casa Cainelui in Rum├Ąnien. Dabei kann man leider nicht behaupten, dass er von Anfragen ├╝berh├Ąuft wurde. Das liegt sicherlich einerseits daran, dass seine Narbe wohl gef├Ąhrlich wirkt. Dabei ist Kolja eher zur├╝ckhaltend und sch├╝chtern. Vermutlich hat er aus diesem Grund auch diese Narbe. Denn das Leben als Stra├čenhund ist hart. Auch ist Kolja nicht mehr der j├╝ngste Mitbewohner. Gesch├Ątzt wird er auf rund 8 Jahre.

Was noch weiter erschwerend hinzu kommt ist, dass er bisher nicht direkt den Menschen um den Hals f├Ąllt. Dabei sind wir uns relativ sicher, dass er in einem stabilen Umfeld mit Vertrauen und Geduld zu einem treuen Weggef├Ąhrten werden w├╝rde. Kolja braucht nicht viel Trubel und Aufregung. Auch braucht er keinen gro├čen Kontakt zu Artgenossen. Er mag seine Ruhe. Sicher k├Ąme er gut mit ├Ąlteren, einf├╝hlsamen Menschen zurecht, die ihm an seinem Lebensabend noch ein eigenes Bettchen g├Ânnen.

Casa Cainelui
Theresa Bergmann
Tel.: 0172 316 59 83
E-Mail: thebe@web.de

 

 


Weiter

Wir möchten darauf hinweisen, das wir keine Gewähr für die Vermittlung der Hunde übernehmen. Zuständig für die Vermittlung, sowie für alle anderen Fragen ist immer der jeweilige Verein bzw. seine Ansprechperson, die bei der Beschreibung des Hundes dabei steht.

Kontakt zur Neuaufnahme auf die Nothundeseite

[home]

Collies und Shelties in Not, Anna und Detlef Schmidt